Allgemeine Teilnahmebedingungen für die Agile World 2021

 

 

Teilnahmegebühren
Die genannten Preise verstehen sich zzgl. MwSt.

Die Teilnahmegebühren sind sofort fällig – in jedem Fall vor Beginn der Konferenz – und sind unter Angabe der Rechnungsnummer auf das Konto der improuv GmbH zu überweisen bzw. über eine der angebotenen Zahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte) zu begleichen.

Die Teilnahmegebühren sind in jedem Fall in voller Höhe zu entrichten, unabhängig davon, ob der/die Teilnehmer*in an einem oder zwei Tagen an der Konferenz teilnimmt.

  

Anmeldung
Die Registrierung ist gültig für die Teilnahme an der Online-Konferenz Agile World 2021 am 12.07. und 13.07.2021 und erfolgt vorzugsweise über unsere Website www.agileworld.de, alternativ per E-Mail oder Post. Sie erhalten die Bestätigung Ihrer Anmeldung und die Rechnung per E-Mail.

Ihre Anmeldung wird erst mit rechtzeitigem Zahlungseingang verbindlich und Sie erhalten eine entsprechende Teilnahmebestätigung. Ohne diese feste Teilnahmebestätigung besteht kein Anspruch auf Teilnahme an der Agile World 2021. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt, die mögliche Teilnehmerzahl kann begrenzt sein.

Die Teilnehmer*innen werden einige Tage vor der Veranstaltung die entsprechenden Zugangsdaten zu den während der virtuellen Konferenz genutzten Tools per E-Mail erhalten.  Voraussetzung hierfür ist, dass die Zahlung vollständig bei uns eingegangen ist.

Technische Plattformen
Für die Agile World Online-Konferenz 2021 werden u.a. die Tools Zoom und Miro genutzt werden.
Jede/r Teilnehmer*in ist selbst dafür verantwortlich, diese Tools nutzen zu können. Sollte eine Nutzung nicht möglich sein, z. B. aufgrund firmeninterner Vorgaben,  berechtigt dies nicht zur kostenfreien Absage der Teilnahme.

Stornierung / Rücktritt
Bei Absage durch den/die Teilnehmer*in wird die Teilnahmegebühr in folgender Höhe zurückerstattet:

– Bei Absage bis 14.06.2021: zu 100% abzgl. 10,00 Euro Bearbeitungsgebühr
– Bei Absage bis 27.06.2021: zu 50% abzgl. 10,00 Euro Bearbeitungsgebühr
– Bei Absage nach 27.06.2021 bzw. Nicht-Erscheinen: keine Erstattung

 

 Änderungen an Inhalten
Wir behalten uns vor, Konferenzinhalte zu überarbeiten und Durchführungstools zu ändern. Ein Anspruch auf einen bestimmten Vortrag, Workshop oder Referenzen besteht nicht. Eingetragene Warenzeichen. Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die erwähnten Produkte, Verfahren und sonstigen Namen frei von Schutzrechten Dritter sind.

 

Absage / Ausfall der Konferenz
Muss die Konferenz wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aufgrund von Krankheit eines oder mehrerer Referenten vom Veranstalter abgesagt werden, so werden bereits bezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Sonstiges
Die Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und auf den Websites und Social Media-Kanälen der improuv GmbH veröffentlicht.  Dabei ist es möglich, dass Bilder, Videoaufnahmen und/oder Namen der Teilnehmer sichtbar sind.
Die improuv GmbH als Veranstalter der Agile World 2021 darf folgende Daten – ausschließlich während der Konferenz – für die anderen Konferenzteilnehmern sichtbar machen, um Interaktivität und Austausch unter den Konferenzteilnehmern zu gewährleisten.
Vor- und Nachname
Unternehmen
– E-Mail-Adresse
Darüberhinaus gelten die Bestimmungen zu Bildrechten und Datenschutz.

 

 

 

 

 

München, Stand 17.02.2021

 

 

Scroll to Top