Profile picture for user Alexander Kylburg
Paragraph Eins

Nach seiner Zeit als Software-Entwickler hat Alexander vor fast zehn Jahren agile Methoden und das einladende und offene agile Mindset als neue Profession und Passion für sich entdeckt. Seitdem hilft er Teams und Unternehmen dabei, Struktur und Kultur in einer Weise zu verändern, dass Menschen darin gerne gemeinsam lernen und arbeiten, tun was sie können und mögen, und verstehen und entscheiden, wie sie damit zum Erfolg der Organisation und zum Wohlbefinden Aller beitragen können.

Aus seiner Erfahrung in der Arbeit mit Teams und seinen Beobachtungen der verschiedenen Verhaltensweisen, die mit der Veränderung der Arbeitswelt einhergehen, hat Alexander das Akzeptanz-Toleranz-Modell entwickelt. Anfang 2018 ergänzte er es um eine praktische Übung zur Anwendung in Teams und präsentierte es seitdem deutschlandweit auf Konferenzen.