Track Host Datum Raum
Business Agility Di, 09.07.2019 Plenum
Zeitraum
16:00 - 16:45

Die Erwartungen waren hoch. Wir haben sie nicht erfüllt. Und trotzdem nicht enttäuscht.

„Agile Transformation außerhalb der IT“ als eine der wichtigsten strategischen Initiativen bei einem mittelständischen Finanzdienstleister mit 350 Mitarbeitern, das weckt Erwartungen: ein Roll-out-Plan mit verschiedenen Ausbaustufen, ausgefallene Frameworks und strukturelle Veränderungen in der Unternehmensorganisation.

Doch anstatt nun alle Mitarbeiter in Scrum und Design Thinking zu schulen, haben wir bewusst nach Alternativen gesucht, um Agilität als Haltung zu vermitteln. Und zwar nicht in der täglichen Arbeit, sondern dort, wo wir sowieso mit Komplexität konfrontiert sind: bei Veränderungen. Mit Lean Change konnten wir Agilität quasi durch die Hintertür einführen. Also nicht über agile Frameworks, sondern durch Fokussierung auf Mehrwert und Experimentieren.

Dadurch haben wir es innerhalb eines halben Jahres geschafft, dass Veränderung zum Alltag geworden ist. Probleme werden erkannt, benannt, analysiert und durch die Teams angegangen. Wie das gelungen ist, das berichten wir in unserem Vortrag.

Jürgen Rudolph
Fonds Finanz
Profile picture for user j.rudolph

Jürgen ist Diplom-Informatiker und seit einigen Jahren als Agile Coach unterwegs. Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der agilen Transformation von gesamten Unternehmen, bei der die Menschen und die von ihnen gelebte Firmenkultur im Fokus stehen. Aktuell arbeitet er beim Fonds Finanz Maklerservice, davor war in dieser Rolle bei der ARS Computer und Consulting GmbH und der Versicherungskammer Bayern beschäftigt.

Tamara Schopka
Fonds Finanz Maklerservice GmbH
Profile picture for user Tamara Schopka

Tamara Schopka beschäftigt sich seit acht Jahren mit der Frage, was Menschen im Arbeitsumfeld bewegt. Sie vereint dabei ihre Erfahrungen aus der Personalarbeit und verschiedenen Projektleitungsrollen in der Organisationsentwicklung der Fonds Finanz Maklerservice GmbH. Dort widmet sie sich der Herausforderung, wie Teams und ganze Unternehmen sich kontinuierlich weiterentwickeln können. Agiles Denken und Handeln ist für sie ein Weg, um dieses Ziel zu erreichen.